Hintergrundbild Start

Wilkommen

Hintergrundbild Leistungen

Leistungen

Menu

Seit 25 Jahren sind wir mit unserem Geschäft am Standort Lindenstrasse 153, im Osten der Stadt. Wir sind mit viel Engagement und Freude an der Arbeit für unsere Kunden tätig.
Als gelernte Textilkauffrau liegen meine Stärken darin, auf individuelle Kundenwünsche einzugehen und mit Ideen und Farbberatung die Vorhanggestaltungen zu optimieren.

Unsere langjährige Schneiderin ist Garant für Präzision und Perfektion. Zu den Vorhängen konfektionieren wir gerne auch die passenden Zierkissen oder Tischwäsche/Tischsets nach Mass.

Vorhanggarnituren und Vorhangschienen sowie die gross Auswahl von Plissées, Rollos, Vertikallamellen etc. bieten wir an. An den Vormittagen bin ich daher viel mit den Heimberatungen und Auslierungen unterwegs.

An den Nachmittagen Dienstag – Freitag 13:30 – 18:00 Uhr und Samstag 9.00 – 14.00 treffen Sie mich persönlich im Geschäft an, wo ich Ihnen unser Gesamtpaket präsentieren kann.


Arbeiten


Plisséemontage bei der KVA, St.Gallen

12 Anlagen, die das Büropersonal vor einer zu starken Sonneneinstrahlung schützen.


Montierte Rollos

Die einem Raum auch eine gemühtliche Atmosphäre verleihen können.


Flächenvorhang- und Plisséemontage

In neuem topmodernem Einfamilienhaus durften wir die Flächenvorhänge anfertigen und sämtliche Plisséeanlagen liefern und montieren. Teilweise mit geklebten Führungsschienen; für einen ausgezeichneten Bedienungskomfort.


Flächenvorhangmontage bei Büchi Labortechnik in Flawil


Plissée- und Flächenvorhängemontage in neuem topmodernem Einfamilienhaus

Plisséemontagen an Kunststofffenster. Auf Montage mit Montagewinkel und modernem Flächenvorhangzauber.


Treppenhausrenovation in Jugendstilhaus

Sisalläufer ins Treppenhaus montiert:

Die Sisalläufer haben Tradition. Sie montierte man schon vor 100 Jahren und es gibt noch so alte Exemplare.
Meistens fehlte es am richtigen Gleitschutz und das war eine richtige Rutschpartie. Ständig musste man die Stängeli einhängen.
Das gehört der Vergangenheit an. Dank dem guten Gleitschutz.


Laminat-Demontage

Der laute, kalte, nicht mehr zeitgemässe Laminat hat ausgedient und wird durch einen leisen, modernen Korkparkett ersetzt.

Zuerst wird ein Spezialunterlage verlegt.

Die ersten drei Reihen des Korkparkettes werden für den guten Anfang erstellt.

Das fertige Korkparkett

Dieser moderne Boden besticht durch Wärme und gute Trittschalleigenschaften.



Alte Dachtreppe durch Raumspartreppe ersetzt

Die alte Dachtreppe war ziemlich gefährlich zum begehen.
Da die neue Treppe länger ist, musste der Dachbalken bis auf die Mitte abgenommen werden.
So konnte eine bessere Durchgangshöhe erreicht werden.
Der Balken wurde noch zusätzlich abgestützt.


Terrassenboden Sipo auf Alu-Unterkonstruktion verlegt

Sipo, ein hochqualitatives, langlebiges Tropenholz für die Terrasse.
Schraubenlos montiert (ohne sichtbare Schrauben) für eine zeitgemässe, schöne Montage.


Parkettdemontage

So kann eine grosse Fläche mit dem fahrbaren Raupenstripper innert kurzer Zeit Zeit demoniert werden.


Diamantschleifmaschine

Mit der Maschine wurde innert kurzer Zeit das restliche Holz und die Kleberschicht abgeschliffen.


Das fertig verlegte Parkett

Der lange moderne Eichenriemen passt besonders ins lange Wohnzimmer.


Green Life Unico

Dieser attraktive, moderne Boden passt auch in kleinere Zimmer und macht auch ältere Wohnungen modern.


Beschädigtes Parkett örtlich schleifen.

Hässliche Kratzer, Hicke und sonstige Beschädigungen schleifen wir feldweise oder einzelne Riemen aus.


Plissées montiert

Fertig montiert können die Anlagen nach Bedarf in der Höhe verstellt werden, so dass ein optimaler Sonnenschutz gewähleistet ist


Altes, ehrwürdiges Parkett im Jugendstilhaus renoviert

Zuerst muss die ein Jahrhundert alte Schmutzschicht abgeschliffen werden. So kommt der verborgene Schatz, das schöne Edelholz zum Vorschein.

Der dunkle Rand muss gründlich mit einer starken Maschine geschliffen werden.


Jetzt sehen Sie die renovierten Parkettböden in neuem Glanz.


Parkettrenovation in einer Ferienwohnung

Zuerst musste der alte überfällige Auslegeteppich entfernt werden, der noch mit einer Klebefolie fixiert war.

Jetzt wurde das Mahagoni-Parkett gründlich geschliffen.

Dazwischen werden die Fugen mit dem Schleifstaub des Parkettes gespachtelt, damit es eine glatte Oberfläche ergibt.

Es ist noch eine unerwartete Reparatur zum Vorschein gekommen. Das gleiche Parkett konnte man nicht mehr bestellen. So musste das Parkett unter dem Bettkasten genommen werden. So dass es keinen Unterschied zum bestehenden Parkett geben konnte.

Bei der Küche hatten wir das gleiche Problem.